hairstyle.com
Looks der stars
Suchen

Silvester-Look: Drei glamouröse Pferdeschwanz-Varianten

/ 29.12.2014
Galerie anzeigen
  • Toller Effekt: Kleine gekreppte oder lockige Strähnen im Pferdeschwanz.
  • Am Oberkopf glatt, die Haarlängen voluminös: ein schwungvoller Effekt.
  • Ultra glossy und perfekt, um edles Make-up in den Fokus zu rücken ...

Schon bei Valentinos Modenschauen kamen wir in den Genuss von Models mit aalglatten, perfekt gepflegten Pferdeschwänzen. Besonders angesagt: die im Nacken gebundene, mittig gescheitelte Variante. Und was schon auf den Runways ultra glamourös anmutete, das kann auch in der Silvesternacht nicht schaden. Wir stellen drei edle Pferdeschwanz-Varianten als Inspiration vor:

1. Glatt mit Akzenten

Elegant, aber angenehm lässig: Dieser Pferdeschwanz lebt von seinen gelockten oder gekreppten Strähnchen, die sich clever in die sonst glatte Struktur integrieren. Die Haare nach dem Waschen mit einem Hitzeschutz-Produkt präparieren, trocken föhnen und nun Strähne für Strähne mit dem Glätteisen bändigen. Mittelscheitel ziehen und einige feine Strähnen von den Seiten herausnehmen und mit einem Kreppeisen zu kantigen Wellen formen.

Alternativ können auch Mini-Zöpfchen über Nacht oder nach dem Waschen eingeflochten werden, diese nach dem Trocknen lösen und mit den Fingern entwirren. Nun etwas Öl einstreichen und die Haare im Nacken mit einem dünnen Gummi fixieren. Haarspray gibt Halt.

2. Voluminöse Längen

Diese Pferdeschwanz-Variante passt besonders gut zu cleanen, hochwertigen Looks mit unifarbenen Overall oder puristischem Kostüm. Die Haare gut durchkämmen und nach hinten bürsten, im Nacken fixieren. Etwas Haaröl über den Oberkopf streichen. Die Längen werden mit Glätteisen oder XXL-Lockenstab zu großen, groben Wellen geformt. Anschließend den oberen Teil der Längen antoupieren und alles mit Haarlack festigen.

3. Ultra glossy und festlich

Für diese Art von Pferdeschwanz braucht es ganz und gar aalglattes Haar. Hitzeschutzprodukt und Glättungsbalm ins handtuchtrockene Haar einarbeiten und den Schopf über eine Paddle Brush trocken föhnen. Nun jede Strähne einzeln sorgfältig glätten, einen Mittelscheitel ziehen, die Haare in den Nacken kämmen und anschließend pflegendes Haaröl einarbeiten.

Mit einem Haargummi fixieren und eine Strähne unter dem Pferdeschwanz herausnehmen, diese um den Gummi wickeln, so dass er geschickt kaschiert wird. Mit Haarnadeln feststecken und die Frisur mit reichlich glanzgebendem Haarspray besprühen.

Inspiration

Produkt Online Kaufen

    Folgen

    Top Haartrends

    Style Wall
    Alle Hairstyles
    • Alle Hairstyles
    • Mann
    • Frau
    • Pferdeschwanz
    • Hochsteckfrisur
    • Bob-Frisur
    • Pony
    • Wet-Look
    Haarlänge
    • Alle Haarlängen
    • Kurz
    • Halblang
    • Lang
    Haarfarbe
    • Alle Haarfarben
    • Braun
    • Blond
    Haartyp
    • Alle Haartypen
    • Lockig
    • Wellig
    • Glatt