hairstyle.com
Looks der stars
Suchen

Romantischer Fischgrätenzopf

Der Fischgrätenzopf ist das neue, trendy Pendant zum Flechtzopf. Die perfekte Flechtanleitung gibt's hier.

Was man dafür braucht?
20 Minuten
  • Ein Föhn
  • Eine Bürste
  • Ein Haarband
Step by step
  •  Nach der Haarwäsche die Längen mit dem Elnett Hitze-Styling-Spray einsprühen.
    1 /11
    Nach der Haarwäsche die Längen mit dem Elnett Hitze-Styling-Spray einsprühen.
  •  Die Haare ohne Bürste trocken föhnen.
    2 /11
    Die Haare ohne Bürste trocken föhnen.
  •  Die Haare mithilfe einer Bürste auf eine Seite kämmen.
    3 /11
    Die Haare mithilfe einer Bürste auf eine Seite kämmen.
  •  Das Haar in drei Partien abteilen und wie einen klassischen Zopf zu flechten beginnen.
    4 /11
    Das Haar in drei Partien abteilen und wie einen klassischen Zopf zu flechten beginnen.
  •  Sobald der Flechtzopf seine Form annimmt, das Haar in zwei Partien abteilen.
    5 /11
    Sobald der Flechtzopf seine Form annimmt, das Haar in zwei Partien abteilen.
  •  Eine Strähne des rechten Haarbündels nehmen und zur anderen Partie bringen.
    6 /11
    Eine Strähne des rechten Haarbündels nehmen und zur anderen Partie bringen.
  •  Eine Strähne des zweiten, linken Bündels zu den Haaren des ersten Haarbündels bringen.
    7 /11
    Eine Strähne des zweiten, linken Bündels zu den Haaren des ersten Haarbündels bringen.
  •  Diesen Vorgang solange wiederholen bis der Zopf vollendet ist.
    8 /11
    Diesen Vorgang solange wiederholen bis der Zopf vollendet ist.
  •  Den Fischgrätenzopf mit einem Zopfband befestigen.
    9 /11
    Den Fischgrätenzopf mit einem Zopfband befestigen.
  •  Den Fischgrätenzopf großzügig mit Haarspray besprühen.
    10 /11
    Den Fischgrätenzopf großzügig mit Haarspray besprühen.
  •  Ziehe den Zopf auf die Seite um ihn nochmals zu stärken.
    11 /11
    Ziehe den Zopf auf die Seite um ihn nochmals zu stärken.

Keine Lust ständig dieselben Flechttechniken zu verwenden, weil man sich nicht an den kompliziert aussehenden Fischgrätenzopf heranwagt? Wenn man sich an den Stars orientiert, fällt auf, dass sie diesen raffinierten Zopf in allen erdenklichen Varianten tragen. Wenn man die Grundtechnik einmal erlernt hat, ist der Rest nur noch Routine. Man kann den Fischgrätenzopf beispielsweise seitlich oder am Hinterkopf flechten. Weitere Spielarten sind der zerzauste Fischgrätenzopf, bei dem man nach dem Flechten vereinzelte Strähnen mit den Fingern lockert.

Man braucht:

- L’ORÉAL PARiS Elnett Hitze-Styling-Spray 3 Tage Glatt

- Fön

- Bürste

- Haarband

Schritt 1:

Die Haare zunächst waschen und unbedingt eine Pflegespülung oder eine Haarmaske verwenden.

Schritt 2:

Die Haare trocken föhnen. Dabei auf die Bürste verzichten.

Schritt 3:

Mit einer Bürste alle Haare auf eine Seite kämmen.

Schritt 4:

Die Haare wie einen klassischen Zopf mit drei separaten Strähnen zu flechten beginnen. Nach den ersten drei Flechtrunden das Haar in zwei Strähnen abteilen.

Schritt 5:

Einen Teil der linken Strähne zu den Haaren der rechten Haarsträhne bringen. Dieselbe Bewegung wiederholen, bis die Haare bis zu den Spitzen hin verflochten sind.

Schritt 6:

Den Fischgrätenzopf mit einem möglichst unauffälligem Haargummi befestigen.

Produkt Online Kaufen

    Folgen

    Top Haartrends

    Style Wall
    Alle Hairstyles
    • Alle Hairstyles
    • Mann
    • Frau
    • Pferdeschwanz
    • Hochsteckfrisur
    • Bob-Frisur
    • Pony
    • Wet-Look
    Haarlänge
    • Alle Haarlängen
    • Kurz
    • Halblang
    • Lang
    Haarfarbe
    • Alle Haarfarben
    • Braun
    • Blond
    Haartyp
    • Alle Haartypen
    • Lockig
    • Wellig
    • Glatt