hairstyle.com
Looks der stars
Suchen

Glatter Pferdeschwanz

Der Pferdeschwanz ist ein zeitloser Klassiker, der einfach zu stylen ist und immer schick aussieht. Die Anleitung zeigt Schritt für Schritt, wie man sich einen glatten Pferdeschwanz stylen kann.

Was man dafür braucht?
20 Minuten
  • Föhn
  • Bürste
  • Glätteisen
  • Zopfband
Step by step
  •  Nach dem Waschen das Haar mit dem Spurenlos FX Styling Spray vom Ansatz bis zu den Spitzen einsprühen.
    1 /9
    Nach dem Waschen das Haar mit dem Spurenlos FX Styling Spray vom Ansatz bis zu den Spitzen einsprühen.
  •  Das Haar mithilfe einer Bürste glatt föhnen.
    2 /9
    Das Haar mithilfe einer Bürste glatt föhnen.
  •  Strähne für Strähne mit einem Glätteisen bearbeiten.
    3 /9
    Strähne für Strähne mit einem Glätteisen bearbeiten.
  •  Das geglättete Haar großzügig mit dem Spurenlos FX Styling Spray besprühen.
    4 /9
    Das geglättete Haar großzügig mit dem Spurenlos FX Styling Spray besprühen.
  •  Das Haar zu einem Pferdeschwanz zusammenbinden. Eine Strähne abteilen.
    5 /9
    Das Haar zu einem Pferdeschwanz zusammenbinden. Eine Strähne abteilen.
  •  Das Haar mit einer Bürste streng nach hinten kämmen.
    6 /9
    Das Haar mit einer Bürste streng nach hinten kämmen.
  •  Den Pferdeschwanz mit einem Zopfband zusammenbinden.
    7 /9
    Den Pferdeschwanz mit einem Zopfband zusammenbinden.
  •  Eine haselnussgroße Menge von dem Spurenlos FX Styling Spray auf den Handflächen verteilen und die Seiten damit glätten.
    8 /9
    Eine haselnussgroße Menge von dem Spurenlos FX Styling Spray auf den Handflächen verteilen und die Seiten damit glätten.
  •  Die abgeteilte Strähne um das Zopfband wickeln und mit einer Haarnadel befestigen.
    9 /9
    Die abgeteilte Strähne um das Zopfband wickeln und mit einer Haarnadel befestigen.

Egal ob man gerade neu zu den Ponyträgern übergetreten ist oder dieser stylischen Frisur schon seit Jahren treu ist, sind einem die beliebten Stirnfransen sicherlich schon oft bei Stars in Kombination mit einem glatten Pferdeschwanz aufgefallen. Juliette Lewis, Lady GaGa und Kate Beckinsale haben diese Frisur geprägt. Das Besondere an dieser Frisur ist, dass sie automatisch einen gepflegten und gestylten Look verleiht.

Man braucht:

- L’ORÉAL PARiS Spurenlos FX Styling Spray ultra stark

- Föhn

- Glätteisen

- Bürste

- Zopfgummi

Schritt 1:

Die Haare Waschen und mit einem Styling-Spray besprühen, um die folgenden Arbeitsschritte zu erleichtern.

Schritt 2:

Das Haar mit Hilfe einer Rundbürste glatt föhnen.

Schritt 3:

Strähne für Strähne mit einem Glätteisen bearbeiten, um dem Haar Glanz zu verleihen und widerspenstige Härchen zu bändigen.

Schritt 4:

Das Haar vom Ansatz bis in die Spitzen erneut mit transparentem Styling-Spray besprühen.

Schritt 5:

Die Haare wie gewohnt mit einem Haargummi zu einen hohen Pferdeschwanz zusammenbinden und vorher eine Strähne abteilen.

Schritt 6:

Die Seiten mit transparentem Styling Spray glätten.

Schritt 7:

Die abgeteilte Strähne um das Zopfgummi wickeln, bis dieses darunter verschwindet. Die Strähne unter dem Pferdeschwanz mit einer Haarnadel befestigen.

Produkt Online Kaufen

    Folgen

    Top Haartrends

    Style Wall
    Alle Hairstyles
    • Alle Hairstyles
    • Mann
    • Frau
    • Pferdeschwanz
    • Hochsteckfrisur
    • Bob-Frisur
    • Pony
    • Wet-Look
    Haarlänge
    • Alle Haarlängen
    • Kurz
    • Halblang
    • Lang
    Haarfarbe
    • Alle Haarfarben
    • Braun
    • Blond
    Haartyp
    • Alle Haartypen
    • Lockig
    • Wellig
    • Glatt